Reiseinformationen

Malediven als Reiseziel

Foto: Malediven Air Taxi
Quelle: malediven-tourismus.com

Anreise:

Von Deutschland aus fliegen die Charterfluggesellschaften Condor und LTU mehrmals pro Woche und von verschiedenen Flughäfen auf die Malediven. Mit beiden Fluggesellschaften sind Nonstop Verbindungen nach Male von Frankfurt, Düsseldorf, München und Berlin möglich.
Ab Wien fliegt die Lauda Air und ab Zürich die Balair nonstop. Flugdauer ist ca. 10 Stunden.
Die Fluggesellschaften Emirates und Qatar Airways machen in Dubai beziehungsweise Doha - Katar, eine Zwischenlandung. Diese preiswerte Möglichkeit in den beiden Boomstädten einige Tage einen Zwischenaufenthalt einzulegen und ein wenig "Tausend und eine Nacht" zu schnuppern, machen die Flüge sehr reizvoll.
Ausserdem fliegt Air Lanka mehrmals pro Woche nach Male und anschliessend weiter nach Colombo (Sri Lanka). Daher bietet sich eine Buchung bei dieser Fluggesellschaft für diejenigen an, die die Maledivenreise mir einem Besuch Sri Lankas verbinden möchten.

Einreise- und Zollbestimmungen:

Foto: Malediven - Male
Quelle: malediven-tourismus.com

Für die Einreise ist ein Reisepass erforderlich, der noch mindestens sechs Monate gültig ist. Automatisch wird eine Aufenthaltserlaubnis von 30 Tagen erteilt, die beim Department of Immigration in Male gegen Gebühr verlängert werden kann.

Staatsangehörige Israels dürfen nicht einreisen!

Es ist bei empfindlichen Geldstrafen untersagt, Alkohol oder Videokassetten und Zeitschriften mit pornografischem Inhalt einzuführen. Was pornografisch ist wird von einer Zensurbehörde beurteilt. Die Prüfung kann einige Monate in Anspruch nehmen, weshalb es besser ist, nur original verpackte Leerkassetten für die Videokamera und nur absolut unverfängliche Zeitschriften mitzubringen.

Wer Drogen einführt, muss mit einer Gefängnisstrafe rechnen. Auch die Einfuhr von Waffen, Harpunen zur Unterwasserjagd, Schweinefleisch und religiösen Symbolen ist verboten.

Interessiert Sie auch:


Diplomatische Vertretungen:

Auf den Malediven:
Deutsche Staatsbürger können sich an den Honorarkonsul der Bundesrepublik Deutschland wenden:
Dr. Ibrahim Maniku
c/o Universal Enterprises
Private Ltd. 38 Orchid Magu
Male 20-05
Tel. 00960/332 29 71 oder 332 35 12

In Deutschland:
Honorarkonsulat der Malediven
Immanuel-Kant-Strasse 16
D-61350 Bad Homburg
Tel. 06172/86 78 33

In Österreich:
Weimarer Strasse 104
A-1190 Wien
Tel. 01/319 00 10-0

Für D-A-CH in London:
High Commission of Maledives
22, Nottingham Palace
London WIM 3FB
Tel. 0044/171/224 21 35

Aktualisiert am 29. Dezember 2010

Republic of Maldives

700 km südwestlich der Südspitze Indiens liegt ein Paradies im Indischen Ozean.
Die Malediven sind ein bezauberndes Archipel aus 1'196 Inseln in 19 Inselgruppen ganz unterschiedlichen Charakters, mit zarten Korallenriffen und Azurblauen Lagunen.
Die Nord-Süd-Ausdehnung der Malediven beträgt etwa 800 km und die Ost-West-Ausdehnung an der breitesten Stelle 130 km.

Quelle: Google Maps

Malediven Highlights

Malediven Geschichte im Überblick:
- 4000 Jahre alte Archäologische Funde
- Jahrhunderte des Buddhismus
- Arabische Einfluss und Islam als Staatsreligion
- Beginn europäischen Enflusses
- Unabhängigkeit und UNO-Beitritt
- Malediven und Tourismus
Mehr erfahren...

Quelle: world-tourismus.com